tretford Büroteppich Plus 7
BÜRO / OBJEKT
tretford Büroteppich Plus 7
tretford Büroteppich Plus 7
tretford Büroteppich Plus 7
tretford Büroteppich Plus 7
trebo Schmutzfang

Natur, Farbe, Struktur für hohe Anforderungen

Der Objektboden PLUS 7 vereint die Vorteile des Kaschmir-Ziegenhaars mit der extremen Strapazierfähigkeit des Polyamids. Er reduziert Trittschall und Feinstaub, ist pflegeleicht und überdurchschnittlich langlebig, auch bei Einsatz von Stuhlrollen. Ideal für Arbeits- und Aufenthaltsräume, Hotels, Ladenbau sowie Treppen.
Ob Fliese oder Bahnenware - 40 Farben bieten viele Möglichkeiten für Raumgestaltungen zum Wohlfühlen.

Effektive Schmutzfangzonen im Eingangsbereich sorgen für zusätzliche Lebensdauer der tretford-Böden.

tretford Büroteppich
PLUS 7
tretford Treppenprofile
TREPPENPROFILE
trebo Schmutzfang
SCHMUTZFANG
SOCKELLEISTEN

Referenzen

Arbeit, Sport und Spiel l tretford Teppich bringt Farbe und Bewegung ins Büro

eichner bastian architekten aus Berlin haben für die Mitarbeiter der Syspons ein postives Arbeitsumfeld geschaffen indem Sie den farbigen Boden auch in die Vertikale gebracht haben.

weiterlesen »

Bürogebäude ganz individuell

Das Bürogebäude AkzoNobel Amsterdam zeigt Farbvielfalt mit tretford PLUS 7

weiterlesen »

Struktur, Farbe, Orientierung

tretford PLUS 7 unterstreicht durch seine Farbvielfalt das Raumkonzept des Bürogebäudes der Stadtverwaltung Rotterdam

weiterlesen »

Mehr Natur, Ruhe und Komfort

tretford Plus7 unterstreicht das Farb- und Materialkonzept in einem Bürogebäude mit Treppenhaus.

weiterlesen »

Im Herzen der Stadt

tretford Plus 7 im Rathaus in Mülheim an der Ruhr...

weiterlesen »

Coffee Plaza, Hamburg

tretford Plus7 unterstreicht guten Geschmack...

weiterlesen »

Vitra, Birsfelden

Arbeiten und Kommunizieren mit tretford Plus7

weiterlesen »

Contura, Neuenburg

Plus7 Bahnenware unterstreicht die klaren Kontraste der Inneneinrichtung des Logistikzentrums

weiterlesen »

Farbiges Gesamtkonzept

Plus7 als Wohlfühlfaktor in der tretford Firmenzentrale

weiterlesen »